Beste Verschraubungslösungen…
Durch das MDV-Prinzip (mechanische Multi-Druckschrauben-Vorspanner) erzielen wir eine äusserst vorteilhafte Geometrie, sodass beim Vorspannen keine Zusatzbelastungen auftreten und wir mühelos auf 90% der Streckgrenze vorspannen können. Dies bedeutet für unsere Kunden, dass wir gegenüber anderen Spannverfahren eine bessere Lastenverteilung in Gewinde und Auflage sowie geringere Spannungsspitzen und somit geringere Setzungen erreichen. Die Schraubenquerschnitte können höher belastet werden und das Ausfallrisiko sinkt.
Zudem kann durch die kompakte Bauweise und der damit einhergehenden Gewichtsreduktion bei Neukonstruktionen mit Alpha-Faktor >1.2 ausgelegt werden, was zu einer gesamthaft kompakteren Verschraubung und gleichzeitig einem Mehr an eingebauter Sicherheit führt.

… bei einfachster Handhabung
Da Verschraubungen nach dem MDV-Prinzip extrem schnell gelöst und wieder verspannt werden können und wir nur mit kleinen Kräften arbeiten, resultieren für unsere Kunden beim Ersatz herkömmlicher Verschraubungen oder bei Wartungsarbeiten an der Anlage kürzeste Stillstandszeiten. Dies wiederum bedeutet grosse finanzielle Vorteile durch die Erhöhung der Verfügbarkeit von Produktionsanlagen.
Zudem können wir bei unseren Verschraubungen mit einfachen und handelsüblichen Handwerkzeugen arbeiten.
Spezialwerkzeuge entfallen, und eine kurze Einführung des Bedienpersonals reicht aus.